10 Tipps für einen perfekten Warenkorb

So einfach kann ein perfektes Warenkorb System sein

So einfach kann ein perfektes Warenkorb System sein
So einfach kann ein perfektes Warenkorb System sein
Im Warenkorb können Sie Ihren Kunden ein optimales Bild von sich und Ihrem Shop hinterlegen. Sie werden sehen, dass Ihre Kunden gern wieder einkaufen, wenn Sie den Warenkorb optimieren.

Kaufimpulse zu erzeugen ist leichter als Sie vielleicht denken. Alles was Sie dafür tun müssen, ist Ihren Kunden einen übersichtliche Artikelseite zu bieten.

Natürlich werden Sie nicht wissen, was Ihre Kunden sich wünschen. Dennoch müssen Sie es schaffen, Ihre Kunden anzusprechen und Ihnen Artikel zeigen, die sie interessieren könnten.

Gutscheine für den nächsten Kauf sind immer gut. Perfekt ist, wenn alternative Artikel angezeigt werden. Dies hat den Vorteil einen vergriffenen Artikel mit einem anderen aufzuwiegen.

Auf der Produktseite sollten Produktbundles oder auch Ergänzungsartikel zum Produkt angezeigt werden. Die Kunden sollten bei allen Maßnahmen den Überblick behalten. Wer zu viel bestellt, wird ganz sicher etwas zurück senden.

Beim Checkout sollte es so einfach und schnell wie möglich vorgehen. Es sollten Warenkorbabbrüche verhindert werden. E-Mails mit Erinnerungen können hilfreich sein, um den Kunden vielleicht doch noch zum Kaufen zu bringen.

Jetzt kann der Verkäufer seinem Kunden nach dem Einkauf eine Mail zukommen lassen, in der er ihm andere Artikel empfiehlt. All das stützt sich auf den vorhergehenden Einkauf.
Verwandte Themen
Warenkorb | Kaufimpulse | Produktbundles | Ergänzungsartikel
Diskussionen
Ähnliche News
Anzeige