Facebook-Konten sichern - Hacker haben keine Chance

 Facebook-Konten sichern - Hacker haben keine Chance
Facebook-Konten sichern - Hacker haben keine Chance
Facebook Konten werden immer wieder von Hackern angegriffen. Mit etwas Umsicht kann jeder sein Facebook Konto schützen. Oft reicht das Passwort nicht aus. Ein Hackerangriff kann böse Folgen haben. Dies erlebte ein Mann aus Niedersachsen. Unbekannte Hacker verbreiteten Schmähungen gegen Opfer eines Terroranschlags in seinem Namen. Es hagelte für ihn tausende Reaktionen von anderen Facebook Nutzern.

So beugen Sie vor: Klicken Sie in der oberen Bildschirmecke auf das weiße Symbol "Einstellungen". Hier schalten Sie Anmeldebestätigungen ein. Unter dem Punkt Sicherheit finden Sie Anmeldungswarnungen und Anmeldebestätigungen. Mit der Anmeldungswarnung bekommen Sie eine Nachricht, wenn sich ein Fremder von einem unbekannten Gerät anmeldet. Ist dies der Fall, wählen Sie ein neues Passwort.

Sicheres Passwort hat mindestens acht Zeichen
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt ein Passwort mit mindestens acht Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen oder Ziffern. Vermeiden Sie Namen von Angehörigen, Haustieren und Bekannten. Dies gilt auch für deren Geburtstage. Vorsicht gilt bei Umlauten ä, ö und ü. Ausländische Tastaturen kennen diese nicht und es kann im Urlaub zu Problemen bei der Anmeldung kommen.

Mit der Anmeldebestätigung aktivieren Sie die zweite Sicherheitsebene. Nun kann man sich von einem neuen Smartphones, beziehungsweise Computer nur mit einem weiteren Sicherheitscode anmelden. Dieser geht über eine SMS oder die Facebook-App.
Verwandte Themen
Facebook | Passwort | Passwörter
Diskussionen
Ähnliche News
Anzeige