Nur die Unterkunft beim Reiseveranstalter buchen und preiswert reisen

Günstig reisen

Günstiger als eine Pauschalreise


Eine Pauschalreise, bei welcher der Urlauber den Flug und die Unterkunft über einen Reiseveranstalter bucht, ist bequem. Sie stellt aber nicht die günstigste Möglichkeit der Ferienbuchung dar. Ein umfangreicher Vergleichstest der Reisezeitschrift »Reise und Preise« zeigte vielmehr, dass der Urlaub am billigsten ist, wenn Reisende ausschließlich das Hotel über den Veranstalter buchen und sich selbst um ihre Flugverbindung kümmern. Diese Variante ist auch günstiger als die Buchung der Unterkunft über ein Hotelportal. Dank ihrer günstigen Einkaufspreise bieten Reiseveranstalter den Hotelaufenthalt in der Regel zu niedrigeren Preisen als die speziellen Buchungsportale an. Am teuersten ist den Testergebnissen zufolge üblicherweise die direkte Zimmerbuchung über das Hotel. Den deutlichsten Preisunterschied stellten die Veranstalter für ein Hotel auf der Insel Koh Samui in Thailand fest. Dort verlangte der Hotelbetreiber bei direkter Buchung für einen zweiwöchigen Aufenthalt 1118 Euro, während der günstigste Reiseveranstalter dieselbe Leistung für 260 Euro angeboten hat. Die meisten Veranstalter ermöglichen ihren Kunden aktiv oder auf Nachfrage, anstelle einer Pauschalreise lediglich die Unterkunft bei ihnen zu buchen. Einen günstigen Flug finden Reisende direkt auf den Webseiten der Fluggesellschaften, wobei die frühzeitige Flugbuchung mit finanziellen Vorteilen verbunden ist.
Verwandte Themen
Reisen | Urlaub
Diskussionen
Ähnliche News

Newsweb Partner