Künftig exklusive Produktbeschreibungen für Händler

Neue Artikelbeschreibung bei Amazon: Enhanced Brand Content

Neue Artikelbeschreibung bei Amazon
Neue Artikelbeschreibung bei Amazon
Amazon bietet bereits ein exklusives "Vendor Programm". Dies gilt für Händler, die ihnen gegenüber als Lieferanten auftreten. Das Programm bietet vor allem das sogenannte "A+ Content". Dahinter verbergen sich zahlreiche gestalterische Möglichkeiten und auch Freiheiten bei der Darstellung der eigenen Produkte.
In Zukunft sollen im Rahmen des "Enhanced Brand Content" viele dieser besonderen Gestaltungsmöglichkeiten auch den normalen Händlern zur Verfügung gestellt werden. Dafür müssen sie ihre Handelsmarke in der Amazon Brand Registry registrieren lassen. Dann können sie eine eigene Marken-Präsentation mit FAQ-Bereich und Vergleichstabellen anlegen.
Außerdem:

- sind sie freier in der Bildgestaltung. Sie können z.B. größere Bilder verwenden als bisher
- sie verfügen über erweiterte Text-Platzierungen
- haben eine Auswahl von verschiedenen Layout-Templates für ihre Inhalte

Diese Möglichkeiten stehen allerdings nur zur Verfügung, um Artikel der eigenen Marke zu beschreiben. Das "Enhanced Brand Content" soll mit einer kostenlosen Probephase eingeführt werden. Laut der E-Commerce-Agentur CPC Strategy fallen nach der Phase für eine selbst erstellte Seite kosten von 0 bis 400 US-Dollar an. Falls die Inhalte von Amazon erstellt werden, führt CPC 500 bis 1.500 US-Dollar als Preis an.
Verwandte Themen
Amazon | Amazon | Artikelbeschreibungen
Diskussionen
Ähnliche News
Anzeige