Die 20. Mercedes-Benz Fashion Week Berlin eröffnete ein Kosmetikkonzern.

Zum Auftakt der Fashionweek gibt es Musik!

Fashionweek
Fashionweek
Statt eines der Designer hat ein Kosmetikkonzern die 20. Berliner Fashion Week eröffnet. Über den Bildschirm am Catwalk laufen die Models entlang und präsentieren passend zu den "Hot Trends 2017" eine entsprechende Kosmetik Produktpalette zu "Glittering", "Shock Lips", "Angel Eyes". Die Models welche hier bewundert werden konnten sind nennen sich "Maker Women" - und schweben als Lena Gercke, Bonnie Strange, Stefanie Giesinger, Schauspielerin Gizem Emre und Sängerin Joy Denalane über den Catwalk. Mit vielen Anglizismen ausgeschmückt bot "Maybelline New York" mit ordentlicher Musik einen stimmungsvollen Auftakt. Vollen Reihen unter denen sich die Schauspielerinnen Janin Reinhardt und Stephanie Stumph befanden war auch der Sänger Bill Kaulitz. Erstmals konnte auch normales Publikum Tickets für diese Show erstehen und an dem Glamour teilnehmen, die glitzernde Welt der Modemesse miterleben und genießen. Viele vorgestellte Modelle fanden bei den Menschen begeisterten Anklang. Die Farben der nächsten Saison wurden zur Kenntnis genommen und erfreuen modebewusste Besucher.
Verwandte Themen
Fashion Week | Joy Denalane | Gizem Emre | Lena Gercke | Bonnie Strange
Diskussionen
Ähnliche News
Anzeige